Produktsicherheitsbeauftragter (PSB) der Audi AG zu Besuch

16.02.2017, Königsheim

 

Das mittlerweile sechste Arbeitstreffen des Arbeitskreises „Produktsicherheitsbeauftragter“ der ZISW AG fand bei der EZU-Metallwaren GmbH & Co. KG in Königsheim statt.

Durch den direkten Kontakt zwischen der Volkswagen AG und der ZISW AG konnte die Teilnehmerrunde zu diesem Termin um Andreas Beisswanger, verantwortlicher Produktsicherheitsbeauftragter (PSB) der Audi AG am Standort Neckarsulm, erweitert werden.

Im Rahmen dieses Arbeitstreffens wurden durch Herr Beisswanger sämtliche Fragen zur Funktion des PSB in der Lieferkette beantwortet und wichtige Hilfestellungen für die Implementierung des PSB innerhalb der Prozesslandschaft gegeben. Die gemeinsame Diskussion wurde von allen Beteiligten als sehr informativ und gewinnbringend bewertet.